08.03.2015 Von: Thorsten Dentges
MOTORRAD HELDEN

Freiplatz für PS-TunerGP am Sachsenring

Neue Runden, neues Glück

Die Aktion gehörte im letzten Jahr zu den echten Knallern im Clubgeschehen. Mitglieder konnten einen freien Teilnehmerplatz für den in Hobbyracer-Kreisen extrem beliebten PS-Tuner-GP gewinnen. Die Chance gibt es auch 2015 wieder – diesmal für schnelle Runden am Sachsenring.

240_40 Jahre_PS-Momente im Racing_Uwe_Seitz (jpg)

PS-Chef Uwe Seitz und Redaktionskollegen nehmen einen Leser beim TunerGP am Sachsenring unter die Fittiche  

Foto: mps-Fotostudio  

MOTORRAD-HELDEN-Clubmitglied Sebastian Jost, Leser unserer Schwesterzeitschrift PS, erhielt 2014 den Zuschlag und durfte beim TunerGP mit Redakteuren und Testfahrern über den Hockenheimring braten. Und auch dieses Jahr wieder haben PS-Abonnenten genau wie alle übrigen Clubmitglieder die Chance, einen Startplatz beim PS-Bridgestone-TunerGP am 23./24. Juli 2015 zu gewinnen. Dieses Mal findet die in Sportfahrerkreisen äußerst beliebte Veranstaltung allerdings nicht in Hockenheim, sondern erstmalig auf dem Sachsenring bei Hohenstein-Ernstthal statt. Und was ebenfalls anders ist als im Vorjahr: Der Gewinner darf seine eigene Sportmaschine schonen, denn Triumph Deutschland stellt eine neue Daytona 675 R für beide Tage.

Triumph_Daytona_675_R_2012_gegen_2013_190 (jpg)

 

Foto: jkuenstle.de  

Die passenden Gummis für schnelle Runden auf dem Sachsenring spendiert Sponsor Bridgestone. Für den Gewinner wird das Wochenende bis auf die Anreise zum Ring vermutlich recht günstig, dafür umso reicher an Erlebnissen. Er übernachtet nämlich kostenfrei im gleichen Hotel mit den PS-Redakteuren und Rennfahrern, die sich beim TunerGP tummeln. Und da die Jungs nicht beißen, kann der Auserwählte bedenkenlos die Profis mit Fragen löchern und erhält hoffentlich viele maßgeschneiderte Tipps, wie er selbst flotter mit dem Motorrad werden kann. Außerdem wird ihm ein Platz in der PS-Box freigeräumt und er erhält einen exklusiven Fahrwerksservice. Und nach dem ersten Fahrtag geht‘s abends zusammen auf die große Grillparty.

Was muss man nun machen, um dieses Paket zu gewinnen? Ganz einfach: eine kleine Bewerbung schreiben. Darin bitte etwas über die eigene Rennstreckenerfahrung berichten und uns kurz und knackig sagen, warum man der richtige MOTORRAD-HELD für die beiden Tage ist.

Die kurze Bewerbung bitte per Mail an: kontakt@motorrad-helden.de. Bitte unbedingt vollständige Postadresse und Mitgliedsnummer angeben. Einsendeschluss: 22. Mai 2015.


DIESEN ARTIKEL KOMMENTIEREN