25.06.2013 Von: Uwe Seitz
Erschienen in: 07/ 2013 MOTORRAD HELDEN

V.I.P.-Fahrtraining für Einsteiger

Mit Profis und PS-Redakteuren auf der Rennstrecke

Groß Dölln bei Berlin war Austragungsort des ersten PS-V.I.P.- Fahrtrainings speziell für Rennstrecken-Neulinge und Leute mit wenigen ersten Kilometern auf abgesperrten Pisten.

MEHR ZU

Mit dabei war auch Steffen Heine aus Ravensburg. Der junge Lehrer gewann als PS-Abonnent den Startplatz aus dem MOTORRAD-Helden-Club. Zur Erinnerung: Diesem Club gehört jeder Abonnent von PS, MOTORRAD und MOTORRAD Classic automatisch an und genießt viele weitere Vorteile.

Im Video sehen Sie Fahraufnahmen von der Rennstrecke und wie es abseits der Strecke zugeht.

Steffen hatte mit seiner neu erworbenen Ducati 1098 S noch keinen Kilometer Rennstrecke intus, fand sich wie alle Teilnehmer aber sehr schnell zurecht und konnte sich unter Anleitung von Ex-IDM-Profi und PS-Instruktor Pascal Eckhardt in den zwei Tagen beachtlich steigern. „Wenn man die Möglichkeit bekommt, von einem IDM-Crack lernen zu können, bringt einem das mehr als Tausende Kilometer auf Landstraßen“, war der PS-Held begeistert.

„Neben dem Feilen an der perfekten Linie, der Blickführung und vor allem der Sitzposition auf dem Bike ist die Fahranalyse mit Hilfe der Gopro-Kameras unglaublich hilfreich. Pascal analysiert haargenau die kleinsten Fehler, setzt gemeinsam mit dem Teilnehmer kleine Ziele für die nächsten Turns und schraubt so Schritt für Schritt - das Tempo nach oben.“

Grillfest im Fahrerlager

Auch die Gruppe von PS-Mann Uwe Seitz steigerte sich gewaltig, profitierte von den Tipps und der Video-Analyse und kratzte bald mit den Knien über den Aspahlt. Am ersten Abend stand dann das Grillfest im Fahrerlager mit dem einen oder anderen Bier an, bei dem Uwe Seitz Redaktions-Anekdoten preisgab und zur PS Rede und Antwort stand. Am zweiten Tag gab es nach erneut geführten Turns dann freies Fahren, bis den begeisterten Teilnehmern am späten Nachmittag endgültig die Puste ausging.

„Neben der perfekten Organisation des Renntrainings mit Getränken, Reifenservice, Catering und der Grillparty ist vor allem die Zeit für persönliche Gespräche mit PS-Redakteuren und der Einblick in die Zeitschrift eine tolle Sache. Für mich war das V.I.P.-Training ein unvergessliches Event“, meinte Steffen Heine zum Abschluss.

Nächste Gelegenheit für ein PS-V.I.P.-Training ist am 25./26. Juli am Sachsenring für Fortgeschrittene. Weitere Informationen und Buchung unter folgendem Link:


 PS-V.I.P.-Training am 25./26. Juli 2013


VIP-Fahrtraining von PS auf dem Sachsenring mit Darius Guiseppetti, Pascal Eckhardt und Christian Kellner.

Vom 25. bis 26.7.2013 findet auf dem Sachsenring das VIP-Fahrtraining für Fortgeschrittene statt.   33 Bilder




MOTORRAD-HELDEN Gewinnspiel
MOTORRAD-HELDEN verlost 10x zwei Eintrittskarten für die Messe Motorräder Dortmund.
MOTORRAD-HELDEN Gewinnspiel
MOTORRAD-HELDEN verlost 10 x 2 Eintrittskarten für die Motorradmesse IMOT 2017 in München.
MOTORRAD-Helden Gewinnspiel
MOTORRAD-Helden-Club-Partner Motorex ist neuer Partner des ADAC Supercross in Dortmund. Zur Feier...
Gewinnspiel: Michael Martin
Weltenbummler und MOTORRAD-Autor Michael Martin fasziniert immer wieder mit seinen Reiseberichten....
X-Lite Riders Club Sachsenring 2016
MOTORRAD-HELDEN und X-Lite-Riders trafen auf dem Sachsenring im Rahmen eines Renntrainings...
Neues aus dem Test
Es war schon immer etwas teurer einen exklusiven Geschmack zu haben. Und die Ducati 1199 Panigale...
PS: Blick hinter die Kulissen
Vollgas am Ring. Auf dem Nürburgring testete die Redaktion PS drei seriennahe Superbikes mit frei...
Stoppie nach Schreckbremsung
Bremsüberschläge oder ungewollte Stoppies bei Schreckbremsungen sind gar nicht so selten. Das...
Video zum Top-Test der Yamaha Tracer 700
Johannes Müller hat den Top-Test der Yamaha Tracer 700 für MOTORRAD Ausgabe 18/2016 gemacht. In...
Moto Morini Corsaro 1200 Veleco
Es gibt ja Leute, die glauben zu wissen, was Katzen kaufen würden. Wenn man sie denn ließe. Da,...